IMG_2371.jpg

Vom 17.01. bis 25.01.2022 schließen wir wegen Renovierungsmaßnahmen. Ab dem 26.01.2022 sind wir wieder für Sie da!

Unsere Winter-Öffnungszeiten ab dem 26.01.2022: 

Jeden Abend:

17.30 - 22.00 Uhr

Küche geöffnet bis 20.30 Uhr

Donnerstag, Freitag und Sonntag zusätzlich:

12.00 - 14.00 Uhr

Liebe Gäste, 

seit Samstag, den 04. Dezember 2021 gelten bei uns die 2G-Plus-Regelungen. Dies bedeutet, dass wir nur Geimpfte und Genesene mit zertifiziertem Schnelltest und Personalausweis bei uns bewirten dürfen. Ausgenommen hiervon sind Menschen, die als geboostert gelten.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Burgschänke Neuleiningen!

Willkommen in der Burgschänke Neuleiningen

Die Burg Neuleiningen, 1240 von den Leininger Grafen erbaut, beherbergt heute eines der renommiertesten Restaurants der Pfalz.

Wo vor mehr als 800 Jahren Fürsten, Grafen und Bischöfe ihren Lebensstil pflegten, bitten wir Sie heute gleichermaßen stilvoll zu Tisch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Reservierung unter 06359-2934

IMG_9171.jpeg
IMG_8742-1.jpeg
647c4e84-65d1-4800-84c1-b96fefd47f5b.jpe

Historische Tradition

Tolles Ambiente

Unsere Speisekarte

Nette Bedieungen &

Freundlichkeit

1eb20a2b-71e7-4d15-98bb-835892e3d233.jpe

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Betriebskonzeptes

ist der freundliche Umgang mit unseren Gästen.

Wir achten darauf und schulen unsere Mitarbeiter Ihnen neben einem atmosphärischen Ambiente, und leckeren Speisen auch den passenden und zuvorkommenden 

Service zu bieten.

83ec7285-0d41-4ad0-bcbf-cc6fc736f2c4.jpe

Unser Burggarten

Einer der schönsten Burggärten Deutschlands

Schmiedeeiserne Pavillons, gusseisernes Mobiliar, Terrakotta, üppige Blumenbepflanzungen und stilvolle Tischkultur schaffen ein fürstliches Ambiente im 800-Jahre alten Burghof. Jedes Detail wirkt nicht zufällig, sondern sorgfältig ausgewählt und auf das historische Umfeld perfekt abgestimmt.

Der Burggarten, das Gartenrestaurant.

Die Bunte schreibt:

"Berühmt für tolle Fleischgerichte"